Tuina Anmo Erstbesuch

Bitte nehmen Sie zu Ihrem Termin, falls vorhanden, aktuelle Befunde mit. Sie benötigen kein Handtuch, gerne können Sie bequeme Kleidung mitnehmen.

Tuina Anmo wird in China hauptsächlich im medizinischen Kontext (im Krankenhaus) angewendet. Um die Privatsphäre des Patienten im klinischen Alltag zu schützen, bleibt der Patient während der Behandlung mit einem Leintuch zugedeckt. Die Besonderheit der chinesischen Massagegriffe erlaubt eine Arbeitsweise wie diese. 

Ich persönlich halte mich in Bezug auf Technik und Ausführung an die Traditionen, richte mich aber immer danach, was zu tun ist und womit Sie sich wohlfühlen. 

Ich stelle vorab Fragen zu möglichen Vorerkrankungen und aktuellen Symptomen, betrachte Ihre Zunge und fühle Ihren Puls. Auf dieser Basis wird ein individuelles und ganzheitliches TCM Anwendungskonzept erstellt. Sollten Zusatztechniken (Schröpfen, Schaben, Moxen, Laser-Akupunktur, Kinesio-Taping) nötig sein, kläre ich Sie selbstverständlich vorher darüber auf.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Tuina Zungendiagnose
Tuina Puls fuehlen

HINWEIS

In Österreich ist der “Tuina Anmo Praktiker” eine dreijährige, in sich geschlossene Berufsausbildung. Sie umfasst 775 Stunden, mindestens 150 dokumentierte Tuina Anmo Anwendungen, davon mindestens 50 unter Supervision. Der Tuina Anmo Praktiker schließt mit einer kommissionellen Diplomprüfung ab.

Kontakt

Monica Montero-Wiesner

Diplomierte Tuina-Anmo-Praktikerin

Therapiezentrum für ganzheitliche Heilmassage
Grüngasse 25/3a, 1050 Wien
www.ghhm.at

 
Ich freue mich auf Sie!
Herzliche Grüße
Monica Montero-Wiesner

 Grüngasse 25, keine zwei Minuten von der U4 Pilgramgasse